Faltenbehandlung

Schöne, glatte Haut ist der Traum jeder Frau oder jedes Mannes. Dank den modernen Anti-Falten-Methoden können Sie das Älter werden reduzieren.

Wenn sich Männer oder Frauen zu einer Faltentherapie entschliessen, so hat das unterschiedliche Gründe. Patienten klagen meist über zu viele Falten im Gesicht, weil diese entweder dem natürlichen Alterungsprozess der Haut unterliegen oder aber aufgrund der sogenannten Lichtalterung. Entstehen Falten aufgrund der natürlichen Zeitalterung, so geht der Prozess in der Regel relativ langsam von statten. Falten können aber auch dank der Lichtalterung entstehen, diese schreitet weitaus schneller voran. Ein jeder weiss, dass übermässig viel Sonneneinstrahlung und somit UV-Licht, aber auch Rauchen und andere Umweltfaktoren den Alterungsprozess und somit zwangsläufig auch Falten begünstigen. In beiden Fällen greifen heutzutage immer mehr Menschen zur Faltentherapie, die vor allem eins bewirkt: einen positiven Effekt.

Keine Haut kann das Älterwerden auf Dauer verbergen. Mit diesen Methoden können Sie die Spuren der Zeit deutlich reduzieren.

(Wird von einer externen Person gemacht)

Faltentherapie mit Hyaluronsäure, Vorher und Nachher
Faltentherapie mit Hyaluronsäure, Vorher und Nachher
Faltentherapie mit Hyaluronsäure
Faltentherapie mit Hyaluronsäure

Es gibt Faltenarten, die als positiv empfunden werden (Lachfalten) und es gibt Falten, die als negativ empfunden werden (Zornesfalte zwischen den Augenbrauen). Wie auch immer der Eindruck den Sie hinterlassen mögen, Faltenaufspritzung scheint eine unkomplizierte Alternative zu herkömmlichen chirurgischen Eingriffen wie Facelifting zu sein.

Typische Faltenunterspritzungen mit Hyaluronsäure sind die Behandlungen der Nasolabialfalten und Marionettenfalten (von den Mundwinkeln nach unten), die häufig nach Gewichtsabnahme verstärkt zum Vorschein treten. Das "Facelifting ohne OP" bezeichnet die Gesamtwirkung der glättenden Unterspritzungsbehandlungen ohne den Einsatz eines Skalpells. Dabei wird keine Haut gekürzt oder gar nach oben gezogen, sondern lediglich unterpolstert.

Eine Hautverjüngung bietet sich um den Mund, auf den Wangen, an den Händen und im Hals- und Dekolletee-Bereich an. Besonders knitterige und von der Sonne gestresste Haut kann man mit Hyaluron-Produkten verjüngen. Die Kollagen-Synthese der Haut wird angeregt und das Gesicht oder die behandelte Region wirkt nach wenigen Behandlungen deutlich frischer.

Für folgende Bereiche gibt es optimierte Hyaluronsäuren zur Auffüllung (Aufspritzen) der Haut:

Aknenarben Ausgleichen, Glätten  
Augenfältchen Unterspritzen Unterspritzen der Augenfältchen
Augenringe Tränenfurche auffüllen Dunkle Augenringe unterspritzen
Brust Vergrösserung ohne Op  
Dekolletee Glätten, Hautverjüngung Dekolleté-Falten
Dellen Ausgleich, Korrektur  
Hände Verjüngung Handrücken-Verjüngung
Jochbein Aufbau  
Hautverjüngung Erfrischung Unterspritzen
Kinn Vergrösserung  
Lippen Aufspritzen, Modellierung Lippenvergrösserung
Marionettenfalten Auffüllen  
Nase Korrektur ohne Op Nasenkorrektur ohne Operation
Nasolabialfalte Auffüllen Nasolabialfalte unterspritzen
Oberlippenfältchen Glätten, Unterspritzen Raucherfalten behandeln
Ohrläppchen Korrektur, Auffüllen Ohrlochkorrektur ohne Operation
Schamlippen Vergrösserung ohne Op Schamlippenvergrösserung
Tränenfurche Auffüllen Kaschieren der Tränensäcke
Wangen Volumen auffüllen Wangen auffüllen
Zornesfalte Glätten Zornesfalte unterspritzen

Wie funktioniert eine Faltenaufspritzung?

Bei der Faltenaufspritzung werden mit einer feinen Nadel Füllersubstanzen unter die Hautfalte gespritzt, um diese aufzupolstern und zu heben. Fältchen werden so geglättet und weniger sichtbar. Der Erfolg ist unmmittelbar nach der Behandlung zu sehen.

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure ab 190.00 Fr. je nach Füllersubstanzen Menge
Mikrodermabrasion ab 150.00 Fr.

 

Sie können mit 60 noch so fit, energisch und jung geblieben sein. Ihre Haut wird das Älterwerden auf Dauer nicht verbergen können. Mit vielversprechenden Anti-Falten-Cremes kommen Sie allerdings nicht weit. Um Falten dauerhaft deutlich zu reduzieren, müssen Sie auf effektivere Methoden zurückgreifen.

Neben dem Unterspritzen mit unterschiedlichen Substanzen bietet die medizinische Kosmetikindustrie folgende Möglichkeiten der Faltenreduzierung.

Schälkur (die sogenannte Dermabrasion)

Ein neue Methode für die Schälung der Hornhaut.

Eine der populärsten Techniken zur Regeneration der Haut ist die Mikrodermabrasion.

Ursprünglich für den medizinischen Bereich entwickelt, gilt sie heute als eine der führenden Anti-Aging Methoden. Sie ist aus jedem modernen Beauty Institut nicht mehr weg zu denken.
Was ist Mikrodermabrasion?
Mikrodermabrasion bedeutet wörtlich: kleines Peeling. Der Begriff "Mikro steht für "klein", "Derma" für "Haut" und "Abrasion" für "Abschleifung".
Die so genannte Mikrodermabrasion ist eine Methode für Hauterneuerung.
Zahlreiche Medien und Frauenzeitschriften berichteten in letzter Zeit über das hauterneuernde Peeling.
Die Mikrodermabrasion steht in den USA bereits auf Platz zwei der Nicht-Chirurgischen Gesichtsbehandlungen
Die Behandlung ist schmerzfrei und hat keine Nebenwirkungen.

Für wen ist die Mikrodermabrasion empfehlenswert?
Empfohlen ist die modernste Art des Peelings bei müder, fahler und regenerationsbedürftiger Haut, bei Akne, Aknenarben, grossporiger Haut, Narben und bei überverhornungen. Durch die Behandlung werden Linien und Fältchen gemildert, Unreinheiten verschwinden, lichtbedingte Pigmentflecke (Altersflecken) werden aufgehellt.

Wir bieten folgende Anwendungen in unserer Praxis an:

  • nicht entzündliche Akne
  • grosse Poren
  • Narben
  • Falten und Hautalterung
  • Hyperpigmentierung
  • Schwangerschaftsstreifen
  • abdeckende Wirkung